Hier findet Ihr alle Infos zum
14. Drachenbootcup
Salzgitter!

Der Drachenbootcup 2019 ist vorbei, und wir bedanken uns für die super Stimmung und den tollen Tag mit Euch! DANKE, dass ihr am 23.06. dabei wart und den Tag so unvergesslich gemacht habt!

Schaut euch hier die Bilder an:

Bildergalerie 1 >>  |  Bildergalerie 2 >>

Vielen Dank an dieser Stelle auch an unseren Hauptsponsor, die Anheuser-Busch InBev, ohne die die Veranstaltung so nicht möglich gewesen wäre!

Die Rennergebnisse findet ihr hier oder in der Teamübersicht.

Wir gratulieren ganz herzlich den Catodragons, Sieger im 10er Cup, und den Eintaktern als Siegern im 20er Cup:

  Catodragons  Eintakter

 

 Alle Teams haben super gekämpft und uns bei bestem Wetter spannende Rennen und viel Action geboten. Wir freuen uns schon auf Euch 2020!

 

 _________________________________________________________________________________________

Hier findet ihr den Lageplan, den Rennplan und das Programm für Sonntag.

Sollten noch Fragen sein, ruft gerne bei Sabine Blumenberg (05341 839 3861) an. 

 

Hier findet ihr die Teams, die in diesem Jahr an den Start gehen!

Seid auch ihr dabei, wenn es auf dem Salzgittersee wieder heißt "Ready... Attention... Go!" und die Wettkämpfe um die begehrten Drachenbootpokale beginnen!

Wie das aussehen kann, habt Ihr uns im letzten Jahr eindrucksvoll gezeigt:

Könnt Ihr es jetzt  auch kaum noch erwarten, bis es wieder los geht? Sammelt gleich Euer Team zusammen, füllt die Anmeldeunterlagen aus und fangt an zu trainieren:

Für Drachenboot-Neulinge hier noch ein paar Eckdaten:

Wer kann mitmachen?

Egal ob Firma, Verein oder Privatgruppe, jeder ist willkommen! Hauptsache, Euer Teamgeist und Siegeswille sind unbegrenzt!

Vorkenntnisse nötig?

Nein, eine Einweisung und auf Wunsch ein Training erfolgen vor Ort. Der Steuermann wird von uns gestellt. Ihr müsst also nur Motivation, Spaß und gute Laune mitbringen.

Ein Tipp: Gekürt wird auch das beste Kostüm!

Wir freuen uns, Euch am Start zu begrüßen und mit Euch viele spannende Rennen und Aktion zu erleben. Bei Fragen wendet Euch gerne an uns!

Nach der positiven Resonanz im letzten Jahr werden auch diesmal wieder 10-er und 20-er Boote starten. Es gilt, die Streckenrekorde der "Drachenwölfe" von 1:03,23 auf der 250m Strecke (2012) und der "Ein Takter" von 0:58,38 auf der 200m Strecke (2016) zu brechen!

Schaut Euch hier den Trailer zum Drachenbootcup an!